Willkommen auf meiner Homepage! Klasse, dass Du rein schaust.

2015

Wie wird aus einem Lauf ein besonderer Lauf?

Der Rheinburgenweg: viel härter als erwartet

Das Pescher Kleeblatt 100

Schneewitchen-Trail - Brennen mit Grillanzünder

GPS-Gerät eTrex in der Sturmnacht getestet




2014


Sonnenschein beim 7-Gebirgs-Marathon

Bärenfelslauf, mein erster Ultra seit fünf Jahren

Frechener Frülingslauf

In Moers gegen den inneren Schweinehund gekämpft

Beim 5km-Lauf auf der Hälfte aufgegeben

Sex, Orgasmus und Königsforst-Marathon




2013


Eulenkopf-Silvester-Lauf gegen die Midlife-Crisis

Rund um die Friedrichsquelle von Bad Pyrmont

Heute ein Trainings-Weltmeister

LaKaBo, 44km herrliches Siebengebirge

Scheiß Abszeße beim Laufen!

Meine erste Etappe auf dem Köln-Pfad - Die Nordschleife

Neue PB beim dritten Leverkusener Winterlauf




2012


Schnee vs. Persönliche Bestzeit

Turnbeutelvergeßer am Start der Leverkusener Winterlauf-Serie Teil I

Susanne Alexi bei der TorTour de Ruhr supportet

Endlich wieder Laufen dürfen! Frei und glücklich zu hause sein.

Jahresauftakt beim Leverkusener Winterlauf

Ein Vergleich Leguanos vs. Vibram-Five-Fingers bzw: Socken gegen Zehenschuhe




2011


Jahres-Abschluß Silvesterlauf

Mein leichtester Marathon, der Eifel-Marathon 2011

Susanne Alexi beim 48h-Lauf in Köln supportet

Beim Königsforst-Marathon meine Grenze getestet




2010


Supporter von Susanne Alexi bei der TorTour de Ruhr 2010

Fischerman's gelaufen, den Arm gebrochen




2009


Runners High beim Ultra Trail du Mont Blanc

Ein "Mitte-der-Woche-Berglauf" über den Wetterstein

Ein 97km-Nacht-Training von Elspe nach Burscheid auf eigne Faust

Die Hambach-Inden-Runde, bei Nacht um die Tagebaue

Mein erster Versuch 24 Stunden in Stadtoldendof zu laufen

Was "Richtiges" in den Ardennen Les Sentes de Legendes

Eine Wanderung um den Braunkohle-Tagebau bei Nacht




2008


Zum Abschluß noch mal 7-Gebirge

Der Rheinsteig Teil VI von Assmannshausen bis Wiesbaden

Der Stunt100, mein erster 100Meilen-Lauf

In der Gruppe Rund um Ennepetal bei Nacht laufen

Der Rheinsteig bei Nacht von Linz bis Bonn

Der Rheinsteig Teil V von St. Goarshausen bis Aßmannshausen

Zwei Mal über den Kahlen Asten bei den 101km vom Hollenlauf

Der Rheinsteig Teil IV von Braubach bis St. Goarshausen

Vatertag auf den 50km vom Westerwaldlauf

Auf der Jagt nach der Persönlichen Bestzeit beim Königsforst-Marathon

Darf ich die dritte Brocken-Challenge als Hattrick werten?

Der Yours-Truly 50k in Ennepetal




2007


Süchtig nach Schlamm auf den 66km vom Olne-Spa-Olne in Belgien

Mein zweiter Brocken-Marathon

Dodentocht: zuviel gewollt

Der Rheinsteig Teil III von Rengsdorf bis Braubach

Der Rheinsteig Teil II von Linz bis Rengsdorf

Der Rheinsteig Teil I von Bonn bis Linz

Die volle Packung beim LaMagnetoise abgeholt

Die Brocken-Challenge 2007 aus Sicht von Markus Weißberg




2006


Der beste Jahresabschluß, der Eulenkopfweg-Silvesterlauf

Schweiß und Schlamm: Olne-Spa-Olne, auch OSO genannt

Anfang November habe ich noch mal die 6h von Troisdorf gelaufen, war aber genau wie letztes Jahr

Beim nächsten Kölner12er, will ich selber laufen.

Mal wieder Köln-Marathon, diesmal als Doppel-Lauf

Am P-Weg mein neues Geheimnis ausprobiert

28,5 km Bergtraining am Monte-Sophia

Dodentocht: Mein 1. (erfolgreicher) 100km-Lauf

Mal so richtig die Füße fliegen laßen

In den Niederlanden rund um den Roompot laufen

Meiner erster Rennsteiglauf

Harz III: Die Harz-Querung

Es duftet nach Holz beim Königsfortst-Marathon

Herrlicher Schnee bei der Brocken-Challenge




2005


Der Siebengebirgs-Marathon als schöner Jahresabschluß

6h-Lauf in Troisdorf: stirb ganz langsam

Der Röntgenlauf: mein zweiter Ultra

Der Brocken-Marathon: sehr schön, sehr hart

Als Helfer beim Kölner-12er

Same procedure as last year, Ms. Sophie ( Rund um Köln laufen )

Der Monte-Sohpia ruft!

Kleines Bergtraining mit Cross-Einlage beim Halbmarathon in Schmidt

Die General-Probe, auch Kölner-Halbmarathon genannt

Der Frühling kommt mit dem 10km Lauf in Straberg!




2004


Ein wunderbarer Herbsttag: der Rursee-Marathon

Eine Etappe bei der Deutschlandstaffel mitmachen

Mein erster 100er, oder Schlammbad in Bornem: Dodentocht

Einmal rund um Köln, Training am Sonntag

Der Our-Tal-Trainings-Marathon

So schön ist dieses Land im Frühling: der Eifel-Marathon

So war der Düßeldorf-Marathon

Am 2. Mai möchte ich am Düßeldorf-Marathon teilnehmen. Warum?




2003


Helfer beim Köln-Marathon

Der Rheintal-Ultra

Angst vor meinem ersten Ultra-Marathon

Laufen in der Sommer-Hitze




2002


Ein Lebensjahr ist wie ein Marathon

Das Gefühl, der Letzte zu sein

Das Gefühl der Erste zu sein. (echter Schweinekram)




2001


Der Köln-Marathon 2001, mein zweiter Lauf

Helfer beim Berlin-Marathon.

Der Berlin Heinzenburg Staffel Marathon

Polarnacht für die Seele beim Training




2000


Vater geworden, keine Power zum Laufen.

 

1999


Hochzeit, Umzug nach Berlin. Vieleicht schreibe ich später was dazu

 

1998


Episode eins: wie alles begann, mein erster Lauf und danach